Jetzt bewerben! YAMAHA - Fahre mit den Stars!

Jetzt bewerben! YAMAHA - Fahre mit den Stars!

Veröffentlicht am:

Haben Sie Lust ein paar Runden auf der GP-Strecke des Nürburgrings zu fahren? Die Stars aus der Nähe zu sehen und Rennluft zu schnuppern?

Haben Sie Lust ein paar Runden auf der GP-Strecke des Nürburgrings zu fahren? Die Stars aus der Nähe zu sehen und Rennluft zu schnuppern?

 

2014-06-04-Nürburgring-Fahrten_150.jpg  Dann bewerben Sie sich hier und erleben Sie den perfekten Tag:

Wir bieten 50 Yamaha-Fahrern hier einen ganz besonderen Event an, der wirklich einzigartig ist. In dieser Form ist diese Veranstaltung für kein Geld der Welt zu kaufen und dennoch für Sie kostenlos.

 

Am Freitag, den 27. Juni 2014 bieten wir Ihnen hier die einmalige Chance zusammen mit den IDM Stars Matej Smrz und Luca Hansen aus dem Yamaha Motor Deutschland Team ein paar Runden über die GP-Strecke zu fahren.

Die Strecke: Rennstrecke Nürburgring.jpg 

Länge: 3,629 km, Kurven 11

 

Anschließend haben wir für Sie einen Besuch der „Yamaha Motor Deutschland Team“-Box organisiert, dort wird Teamchef Michael Galinski die R1-Racebikes präsentieren und beantwortet gern Ihre Fragen.

Abgerundet wird der Tag mit einem Imbiss im Zelt desYamaha Motor Deutschland Teams.

Ein Ticket für das gesamte Rennwochenende stellen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Seien sie dabei, wenn Matej Smrz und Luca Hansen in der Superbike IDM auf ihren Yamaha YZF-R1 an den Start gehen und erleben sie spannende Rennen im Yamaha R6 Dunlop Cup.

Und dann am Rennsonntag noch etwas für ganz Mutige: 

2014-06-04-Renntaxi.jpg

Unterallen 50Teilnehmern wird eine Fahrt auf einer speziell präparierten Doppelsitzer-R1 verlost, die vom Teamchef Michael Galinski pilotiert wird.

Das Yamaha Motor Deutschland Team und die Mitarbeiter der Yamaha Motor Deutschland GmbH freuen sich auf Sie!

2014-Yamaha Motor Deutschland Team by Monster Energy_590.jpg


WICHTIG! Die Regeln für die Veranstaltung YAMAHA - Fahre mit den Stars! Bitte lesen.

Haftungsausschluss
Die Teilnehmer/innen beteiligen sich auf eigene Gefahr an unserer Veranstaltung. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden, soweit hiermit kein Haftungsausschluss vereinbart wird. Die Teilnehmer erklären mit Abgabe der Bewerbung den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung Yamaha – Fahre mit den Stars! entstehen, und zwar gegen Yamaha Motor Deutschland, die Streckenposten, medizinisches Personal, die Rennstreckeneigentümer, Sponsoren, Renndienste und andere Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen und die Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen aller zuvor genannten Personen und Stellen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung - auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises - beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung - auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises - beruhen; gegen die anderen Teilnehmer (Fahrer, Mitfahrer), deren Helfer, die Eigentümer bzw. Halter der anderen Fahrzeuge verzichten Sie auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, außer für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung - auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises - beruhen, und außer für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung - auch eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen des enthafteten Personenkreises - beruhen.

Der Haftungsausschluss wird mit Abgabe der Bewerbung allen Beteiligten gegenüber wirksam. Er gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher als auch außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Stillschweigende Haftungsausschlüsse bleiben von vorstehender Haftungsausschlussklausel unberührt.

Der Teilnehmer selbst haftet gegenüber dem Veranstalter dafür, dass ausschließlich er selbst das von ihm gemeldete Fahrzeug führt.

Bewerbung bis zum 22. Juni 2014
Die Bewerbung zu der Veranstaltung erfolgt online über die Homepage der Yamaha Motor Deutschland GmbH. Achtung! Wir behalten uns vor, die Anmeldeseite vorzeitig zu schließen. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Wir behalten uns vor die Veranstaltung auf Grund höherer Gewalt oder anderer besonderer Vorkommnisse kurzfristig abzusagen.

Allgemeine Bedingungen und Vorschriften
An der Veranstaltung dürfen ausnahmelos für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassene Yamaha Motorräder teilnehmen!
Racing-Auspuffanlagen werden nicht zugelassen. Der fahrsichere verkehrssichere Zustand der Teilnehmerfahrzeuge und die Bekleidung der Teilnehmer-/innen wird in einer technischen Abnahme vor der Veranstaltung überprüft. Bei Beanstandungen kann die Teilnahme an der Veranstaltung verweigert werden.
Achtung! Gefährdet ein Teilnehmer durch riskante, rücksichtslose Fahrweise Leben und Gesundheit anderer Teilnehmer, wird er sofort ausgeschlossen.
Verursacht ein Teilnehmer mutwillig bleibende Schäden an der Rennstrecke oder den Anlagen der Rennstrecke (besonders Burn-Out u.ä.), wird er in Höhe des entstandenen Schadens haftbar gemacht. 

Mindestalter
Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

Bekleidung
Alle Teilnehmer der Veranstaltung sind verpflichtet, zusätzliche Rückenprotektoren zu tragen, insofern keiner in die Kombi eingearbeitet ist. Es werden nur Fahrer/innen mit vorschriftsmäßiger Schutzkleidung zugelassen (unbeschädigter Integralhelm, Lederkombi, Lederstiefel, Lederhandschuhe).

Veranstaltungs-Aufkleber
Jeder Teilnehmer muss sein Motorrad mit einem Aufkleber kennzeichnen, den er/sie nach dem Ausfüllen des Haftungsverzicht erhält. Der Aufkleber muss an der Front des Fahrzeuges gut sichtbar angebracht werden.

Rechte
Die Yamaha Motor Deutschland GmbH hat das Recht, während der Veranstaltungen hergestellte Fotos, Videos, Filmaufnahmen usw. zu eigenen Werbezwecken zu verwenden.

Durchführung, Ablauf
Alle Teilnehmer müssen spätestens um 16.00 Uhr im alten Fahrerlager eintreffen, ansonsten verfällt die Startzusage. Alle Teilnehmer müssen bei der Fahrerbesprechung um 16.30 Uhr teilnehmen. Bei Nichtteilnahme an der Fahrerbesprechung erfolgt ebenfalls eine Disqualifikation. Änderungen im Zeitplan oder Absage der Veranstaltung durch höhere Gewalt bleiben vorbehalten.

Sicherheitsauflagen an Rennstrecken
Das Betreten der Sicherheitsbereiche, besonders der Sturzzonen, ist für alle nichtautorisierten Personen strikt untersagt. Hierzu gehört auch die Boxengasse. Bei Rennen haben lediglich die Helfer der Fahrer Zutritt zur Boxengasse. In der Boxengasse besteht absolutes Rauchverbot! Die Boxengasse ist Einbahnstraße! Die Boxengasse darf nur langsam befahren werden. Entgegen der Fahrtrichtung darf nur geschoben werden. Im Fahrerlager gilt grundsätzlich Schritttempo für alle Fahrzeuge! Bei Missachtung erfolgt sofortige Disqualifikation bzw. Verweis von der Anlage. Das Befahren von Fahrerlager und Boxengasse durch Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr ist streng verboten. Auch ist der Aufenthalt von Kindern bis zum 14. Lebensjahr in der Boxengasse streng untersagt. Haustiere sind an den meisten Rennstrecken komplett verboten. Es gilt die Hausordnung der Nürburgring GmbH.

Anweisung
Jeder Teilnehmer/in hat den Anweisungen der Veranstaltungsleitung und deren Beauftragten Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen und Verstöße gegen die Inhalte dieser Ausschreibung, insbesondere Gefährdung durch rücksichtsloses Fahren im Fahrerlager oder Missachtung der Flaggenzeichen führen zur Disqualifikation bzw. zum
Ausschluss von der Veranstaltung.

Zurück nach oben